Mikrowellentechnik

Meine Manuskripte für die Vorlesungen an der Dualen Hochschule Baden Württemberg in Friedrichshafen

Seit nunmehr 8 Jahren freue ich mich, dass ich zwei Mal im Jahr an der Dualen Hochschule die Erfahrungen und Kenntnisse eines langen Elektronik-Entwicklerlebens und 40 Jahren Lehrtätigkeit in der Elektronikschule Tettnang an junge Leute weitergeben kann. Einmal in einer Vorlesung "Schaltungssimulation mit LTSpice" und außerdem im Labor "Nachrichten- und Übertragungstechnik".
Aber ich möchte meine Kollektion an vorbereiteten Projekten und Manuskripten auch anderen Interessierten zugänglich machen.

Deshalb folgt nun eine Download-Liste für Leute, die über bestimmte Themen mehr wissen wollen


Fangen wir mal mit dem Vorlesungsmanuskript für die LTspice-Simulation an.

Dann gibt es noch folgende Projektmanuskripte für das Nachrichtentechnik-Labor:

Einstieg in die HF-Simulations-Software qucsstudio
Projekt 1: Signale in der Time Domain und in der Frequency Domain
Projekt 2: Untersuchungen von HF-Leitungen und ihrem Verhalten
Projekt 3: Alles über Modulation
Projekt 4: Die Geheimnisse des Smith Charts
Projekt 5: Was steckt hinter dem Rauschen?
Projekt 6: Entwicklung eines MMIC-Breitbandverstärkers für 50 MHz.....3 GHz mit ABA52563
Projekt 7: Entwicklung eines MMIC Low Noise Amplifiers für 1...1,7 GHz
Projekt 8: Entwicklung einer Patchantenne für 2,45 GHz
Projekt 9: DCF77 Empfang
Projekt 10: Der Double Balanced Mixer
Projekt 11: Entwicklung eines Microstrip-Tiefpasses für fmax = 1700 MHz
Projekt 12: Entwicklung eines Microstrip-Bandpasses für eine Mittenfrequenz von 1575 MHz

Projekt 13: Einsatz des Network-Analyzers VNWA3
Teil 1: Entwicklung eines Tiefpasses und eines Hochpasses für 11 MHz
Teil 2: Entwicklung eines Bandpasses für 10,7 MHz
Teil 3: VNWA3-Tutorial
=====================================================================

Zurück zur Willkommensseite